Willkommen in der Tierklinik Dr. Tschabrun

In unserer Tierklinik steht die persönliche Betreuung im Vordergrund. Unser Team besteht aus drei Tierärzten und zwei Ordinationshilfen und wir versuchen, individuell auf ihre Wünsche einzugehen. Wir möchten, dass Sie und Ihr Tier sich in unserer Tierklinik wohl fühlen.

Modernste Geräte, wie digitales Röntgen, eigene Blutanalysegeräte und Ultraschall beschleunigen die Diagnosen.

In der Chirurgie sind wir ein erfahrenes Team und wir führen sichere Narkosen durch.

Wir würden uns freuen, Sie mit Ihrem Tier in unserer Tierklinik begrüßen zu können.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

Happy Visits - Stressfreier Besuch in unserer Tierklinik

Wir wollen Ihnen und ihrem Tier den Besuch bei uns so angenehm wie möglich gestalten und bieten ihnen eine "Happy Visit" - einen stressfreien Besuch an. Ihr Tier kann unsere Tierklinik kennenlernen, ohne dass etwas "passiert". Es gewöhnt sich an die Gerüche und die Umgebung, sitzt auf dem Tisch, wird gestreichelt ohne Spritze, bekommt ein Leckerli und empfindet dadurch den Tierarztbesuch als angenehm. Dies ist besonders sinnvoll bei Welpen, aber auch ängstliche Tiere können so ihre Angst abbauen.

Falls Sie mit Ihrem Tier eine Happy Visit machen wollen, vereinbaren Sie bitte einen Termin zu einer Zeit, in der es bei uns ruhig ist. 05552 66755

Notdienst 05552 66755

Wir bieten Ihnen eine tierärztliche Betreuung an Abenden und am Wochenende an. Sie erreichen uns unter der normalen Praxisnummer 05552 66755, die wir an einen unserer Tierärzte weiterleiten.

Notdienstzeiten:

Mo bis Fr: 20h - 7h
Von Samstag, 12h bis Montag, 7h

In diesen Zeiten verrechnen wir eine Notdienstgebühr zusätzlich zum normalen Honorar.

Tipps für Katzen: Stressfrei zum Tierarzt

Fahren Sie nie mit der sich frei bewegenden Katze im Auto. Das ist für Sie und die Katze gefährlich.

Tragen Sie nie die Katze ohne Box in die Tierklinik. Sie könnte erschrecken und davonlaufen.

Die Katze sollte sich vorher an die Box gewöhnen können. Stellen Sie diese frühzeitig zu Hause auf.

Gestalten Sie die Box so vertraut wie möglich. Legen Sie ein Kleidungsstück oder eine Decke mit Ihrem Geruch oder dem Geruch Ihrer Katze hinein.

Die Transportbox sollte sich auch von oben öffnen lassen, so kann man die Katze besser hinein heben.

Sie können bei uns geeignete Transportboxen gratis ausborgen. In diese Boxen kann man die Katze leichter hineinheben.

Wenn alles nichts hilft und die Angst trotzdem groß ist: holen Sie vor dem Besuch ein Beruhigungsmittel für Ihre Katze ab. Sie wird dadurch ruhig und gelassen.

Unser Online- Ratgeber für: